urlaub-nrw-2019.de

Sehenswürdigkeiten NRW

 
Osterferien NRW 2019
Sommerferien NRW 2019
Herbstferien NRW 2019
Weihnachtsferien NRW 2019
Ausflugsziele NRW
Erlebnisbad NRW
Ferien auf dem Bauernhof NRW
Sehenwürdigkeiten NRW
Freizeitparks NRW
Sommerrodelbahnen NRW
Hochseilgarten NRW
Sauna / Therme NRW
Paintball NRW
Wasserski
Indoor Minigolf NRW
Wellness Wochenende NRW
Silvester 2019
Wellnesshotel NRW
Wetter NRW
Karte NRW

Startseite

Das Bundesland Nordrhein-Westfalen (NRW) wartet mit einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten auf. Ein Großteil davon ist durchaus auch für Schüler interessant. Einige hiervon möchten wir Ihnen etwas genauer vorstellen.

Geschichtsfans und solche, die es werden möchten, sollten unbedingt einen Tagesausflug in die viertgrößte Stadt Deutschlands, Köln, unternehmen. Hier kann nicht nur der Dom, sondern auch das Römisch-Germanische Museum und das Schokoladenmuseum besichtigt werden. In Letzterem können Sie sogar ihre eigene Schokolade kreieren und mit nach Hause nehmen.

Die Stadt Münster, vielfach auch als Fahrradhauptstadt Deutschlands bezeichnet, besitzt viele historische Gebäude.

Besonders bekannt und sehenswert ist die St. Lamberti-Kirche, an dessen Turm drei Käfige hängen, in die vor fast fünfhundert Jahren die Leichname der drei bekanntesten Wiedertäufer gesteckt und ebenda aufgehängt wurden. Auch der Münsteraner Dom mit der dortigen Astronomischen Uhr ist für Kinder durchaus interessant.

Sehenswert sind auch das Schloss Nordkirchen im Kreis Coesfeld bei Münster, welches auch als westfälisches Versailles bezeichnet wird, die Burg Vischering und die Wewelsburg bei Paderborn.

Wer auf den Spuren der alten Römer wandeln möchte, sollte sich unbedingt den Archäologischen Park in Xanthen sowie das Römermuseum in Haltern besuchen. Auf dem Gelände des Archäologischen Parks in Xanthen wurden Befestigungsanlagen aus der Zeit der Römer freigelegt und rekonstruiert. Auch ein Amphitheater wurde hier nachgebaut. Bei vielen Kindern erfreut sich dieses Museum besonders großer Beliebtheit, ist hier Geschichte doch im wahrsten Sinne des Wortes begehbar.

Sehenswert ist auch das Hermannsdenkmal unweit der ostwestfälischen Stadt Detmold. Nach früheren Meinungen soll hier die Schlacht im Teutoburger Wald stattgefunden haben, woraufhin dem Germanenführer Arminius, dessen deutscher Name Hermann war, ein Denkmal gesetzt wurde. Nach neuesten Erkenntnissen fand die Schlacht aber im Teutoburger Wald unweit der niedersächsischen Ortschaft Kalkriese statt. Unweit von Detmold, genauer gesagt bei der Stadt Horn-Bad Meinberg, befinden sich die Externsteine. Hierbei handelt es sich um eine sehr markante Felsformation aus Sandstein, die bereits seit mehr als 70 Millionen Jahren existiert.

Ebenfalls in Ostwestfalen, genauer gesagt in Paderborn, befindet sich das Heinz Nixdorf Museumsforum, das größte Computermuseum weltweit. Hier können sich Besucher über die Entwicklungsgeschichte der Kommunikations- und Informationstechnologie, beginnend mit den Schriften aus Mesopotamien bis hin zum Internetzeitalter informieren.

Auch das Ruhrgebiet hat eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten zu bieten. Zu erwähnen ist beispielsweise die Villa Hügel in Essen, die der Industrielle Alfred Krupp Ende des 19. Jahrhunderts erbauen ließ und heute ein Museum beherbergt. Auch Schloss Beck in Bottrop ist eine Reise wert. Hier können die Außenanlagen des Schlosses besichtigt werden. Im Schlosspark selbst befindet sich ein kleiner Freizeitpark, sodass auch Kinder auf ihre Kosten kommen. Weitere bekannte Sehenswürdigkeiten des Ruhrgebietes sind die Zeche Zollverein in Essen, der Nordpark in Gelsenkirchen und das Neandertalmuseum in Düsseldorf. Wer sich für die Geschichte des Bergbaus interessiert, sollte das Bergbaumuseum in Bochum besuchen.

Zu den Top Sehenswürdigkeiten von NRW zählt natürlich auch der Karneval in Köln und im ganzen Rheinland. An Weiberfastnacht beginnt der Straßenkarneval und erreicht am Rosenmontag seinen Höhepunkt, wenn die Rosenmontagsumzüge durch die Straßen ziehen. Die wichtigsten Karnevalstermine finden Sie auf www.weiberfastnacht.info und www.feiertage-freizeitfans.de

Es lohnt sich also, seine Ferien in NRW zu verbringen.

 Impressum

©Bild NRW: © hs-creator - Fotolia.com